Kontakt

Spartipps für ein Warmwassergerät

Warmwassergeräte
Warmwassergeräte
  • Warmwassergeräte in Verbrauchsnähe anordnen.

  • (Kurze Leitungswege) Stellen Sie die Warmwassertemperatur nicht höher als erforderlich ein, Energiespareinstellung (ca. 45 °C) wählen.

  • Verwenden Sie Durchflussmengenbegrenzer, Thermostatmischbatterien und Einhandmischbatterien.

  • Duschen Sie, anstatt ein Vollbad zu nehmen.

  • Beim Händewaschen, Zähneputzen oder Einseifen unter der Dusche das Wasser abstellen.

  • Geschirr nicht unter fließendem Wasser abspülen.

  • Für die Heißwasserbereitung in der Küche eignet sich ein Expresskocher oder ein Kochendwassergerät.

  • Dämmen Sie die Warmwasserleitungen. Dichten Sie tropfende Wasserhähne ab.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Navigation


News

Miele: Dampfgarer
Miele Dampfgarer mit Backofenfunktion sind ideal zum Dampfgaren, Braten, Backen und Genießen. (mehr)

Neff: Integrierter Kochfeldabzug
Neff präsentiert integrierte Kochfeldabzüge als Elektro- oder Induktionsvariante. (mehr)

Fit für die Verlängerung
Kaffeevollalutomat CM5 jetzt mit Isolierkanne gratis.(mehr)

AEG: 60 Jahre Lavamat
AEG feiert 60 Jahre Lavamat - jetzt Vorteile sichern! (mehr)