Kontakt

Spartipps für Wäschetrockner

Wäschetrockner
Wäschetrockner
  • Geben Sie nur gut geschleuderte Wäsche (mindestens 1.000 Umdrehungen pro Minute) in den Wäschetrockner.

  • Je höher die Schleuderdrehzahl, desto günstiger ist das maschinelle Trocknen.

  • Nutzen Sie die Füllmenge voll aus.

  • Vermeiden Sie das Übertrocknen der Wäsche.

  • Entnehmen Sie Bügelwäsche rechtzeitig und bügeln Sie gleich im Anschluss daran.

  • Entfernen Sie nach jedem Trocknungsvorgang die Flusen im Luftfilter.

  • Leeren Sie beim Kondensationstrockner nach jedem Trocknungsvorgang das Gefäß mit dem Kondenswasser.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Navigation


News

AEG: 60 Jahre Lavamat
AEG feiert 60 Jahre Lavamat - jetzt Vorteile sichern! (mehr)

Miele: 90 Jahre Bodenstaubsauger
Miele feiert 90 Jahre Bodenstaubsauger. Feiern Sie mit! (mehr)

Neff: Integrierter Kochfeldabzug
Neff präsentiert integrierte Kochfeldabzüge als Elektro- oder Induktionsvariante. (mehr)

Miele: Dampfgarer
Miele Dampfgarer mit Backofenfunktion sind ideal zum Dampfgaren, Braten, Backen und Genießen. (mehr)