Kontakt

Flecken auf Papier

Flecken auf Papier stellen eine große Herausforderung dar. Die Chancen, dass man die Druckerschwärze dabei auflöst, sind hoch.

Wollen Sie dennoch Stockflecken von einem Papier entfernen, kochen Sie 130 g Natron in einem halben Liter Wasser auf und lassen es dann abkühlen. Legen Sie das Papier dann entweder komplett oder nur mit den fleckigen Stellen so lange in die Lauge, bis die Flecken verschwunden sind. Legen Sie das Papier danach zum Trocknen auf eine glatte Oberfläche zwischen zwei Löschblätter, und beschweren es von von oben ausreichend, damit das Blatt nach dem Trocknen glatt bleibt.

Achtung: Bei mit Tinte beschriebenem Papier ist dieses Verfahren nicht möglich, ohne dass die Tinte komplett verläuft!


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Navigation


News

Miele: CM5
Die Stand-Kaffeevollautomaten CM5 von Miele gibt es jetzt zum attraktiven Einstiegspreis. (mehr)

AEG:130 Jahre
AEG feiert 130 Jahre Jubiläum mit attraktiven Geburtstags-Aktionen. (mehr)

Neff: Schmale Geschirrspüler
Neff präsentiert Geschirrspüler in 45 cm Breite, die ihren großen Geschwistern in nichts nachstehen. (mehr)

Sicherheitshinweis
Mögliche Explosionsgefahr bei bestimmten Gas-Standherden von Bosch und Siemens. Bitte wenden Sie sich an Ihren Fachhändler. (mehr)