Kontakt

Fleckenlexikon

Frische Wäsche scheint Flecken magisch anzuziehen. Besonders helle und einfarbige Textilien sind hier betroffen. Als Beispiel sei nur die frische Tischdecke genannt, die schon nach dem Mittagessen genug Flecken ziert, dass man sie vor Kaffee und Kuchen eigentlich schon ausgetauscht sehen möchte.

Dabei ist Bratensauce eine zwar sehr offensichtliche, aber dennoch relativ leicht zu reinigende Art von Verunreinigung. Anders sieht es da bei Obstsäften, Kaffee oder Blut aus: hier gestaltet sich die Reinigung um einiges aufwändiger.

Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie den verschiedenen Flecken am besten beikommen.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Navigation


News

Miele: CM5
Die Stand-Kaffeevollautomaten CM5 von Miele gibt es jetzt zum attraktiven Einstiegspreis. (mehr)

Miele: Dialoggarer
Miele enthüllt ein „revolutionär neues Garverfahren“. (mehr)

AEG:130 Jahre
AEG feiert 130 Jahre Jubiläum mit attraktiven Geburtstags-Aktionen. (mehr)

Neff: Schmale Geschirrspüler
Neff präsentiert Geschirrspüler in 45 cm Breite, die ihren großen Geschwistern in nichts nachstehen. (mehr)