Kontakt

Produkt     FFB83700PM
Geschirrspüler
FFB83700PM

FFB83700PM
Hervorragende Reinigung und beste Glaspflege Herausragende Reinigung und bester Schutz für Ihre empfindlichen Gläser Meister im Glasschutz: AEG SoftGrip und SoftSpikes geben selbst empfindlichsten Gläsern sicheren Halt und schützen sie so vor Beschädigungen. Natürliche Trocknung AirDry - Trocknung durch einen natürlichen Luftstrom Die neue Airdry Technologie optimiert die Trocknung durch einen natürlichen Luftstrom. Die Tür öffnet sich während der letzten Phase automatisch 10 cm. So wird Ihr Geschirr natürlich getrocknet und die Energiekosten gesenkt. ab 7 Liter Wasserverbrauch im AutoSense Programm 42dB - ExtraSilent 40dB Verbrauchswerte: 11 l, 0.857 kWh im Programm Energiesparen 50°C XXL Innenraum 8 Programme, 5 Temperaturen Programme: 30 Minuten 60°C-AutoSense 45°-70°-Eco-ExtraSilent-Glas 45°C-Intensive 70°C-ProZone-Vorspülen ProWater System - Deckensprüharm Zusätzlicher dritter Sprüharm an der Decke des Spülinnenraumes. Das ProWater System garantiert ein jetzt noch perfekteres Reinigungsergebnis. Durch den zusätzlichen Sprüharm an der Decke des Spülinnenraumes wird jegliches Geschirr auch in überfüllten Körben gründlich gereinigt. 1–24 Stunden Startzeitvorwahl Restlaufanzeige Beladungserkennung SENSORLOGIC Die Beladungserkennung SENSORLOGIC ermittelt die Geschirrart und -menge und die dafür benötigte Wasserzufuhr. Wassersensor Touch Control AutoOff TimeSaver Option ExtraHygiene Option XtraDry Option Glasschutzsystem Inverter Motor

Wichtige Angaben zum Produkt :

Warenzeichen des Lieferanten AEG
Modellkennung des Lieferanten FFB83700PM
Energieeffizienzklasse ... auf einer Skala von A+++ (höchste Effizienz) bis D (geringste Effizienz) A+++
Nennkapazität in Standardgedecken für den Standardreinigungszyklus 15
Energieverbrauch …kW/h/Jahr auf der Grundlage von 280 Standardreinigungszyklen bei Kaltwasserbefüllung und dem Verbrauch der Betriebsarten mit geringer Leistungsaufnahme. Der tatsächliche Energieverbrauch hängt von der Art und Nutzung des Geräts ab. 241 kWh
Energieverbrauch (Et) des Standardreinigungszyklus 0,85 kWh
Leistungsaufnahme im Aus-Zustand 0,1 W
Leistungsaufnahme im unausgeschalteten Zustand 5 W
Wasserverbrauch … Liter/Jahr, auf der Grundlage von 280 Standardreinigungszyklen. Der tatsächliche Wasserverbrauch hängt von der Art der Nutzung des Geräts ab. 3080 Liter
Trocknungseffizienzklasse … auf einer Skala von G (geringste Effizienz) bis A (höchste Effizienz) A
„Standardprogramm“ ist zur Reinigung normal verschmutzten Geschirrs geeignet und in Bezug auf den kombinierten Energie- und Wasserverbrauch am effizientesten Energiesparen 50°C
Programmdauer des Standardreinigungszyklus in Minuten, auf die nächstliegende Ganzzahl gerundet 225 min
Dauer des unausgeschalteten Zustands (Tl), falls der Haushaltsgeschirrspüler mit Leistungssteuerung ausgerüstet ist 5
Luftschallemissionen in dB(A) re1 pW 42 dB
Bauform Standgerät
 
 
Absicherung 10 A
Anschlusswert 2200 W
Arbeitsplatte abnehmbar Ja
Beschreibung Wassersicherheitssystem Floating switch
Dekorfähig Nicht zutreffend
Durchlauferhitzer Nein
Höhe ohne Arbeitsplatte 850 mm
Höhenverstellbare Füße Ja - alle
Klarspülmangelanzeige Ja
Länge Ablaufschlauch 180 cm
Länge Zulaufschlauch 180 cm
Markenname AEG
Restzeitanzeige Ja
Salzmangelanzeige Ja
Startzeitvorwahl 24
Type FFB83700PM
Werkstoff Innenbehälter Edelstahl

Sie benötigen weitere Informationen?
zur Merkliste hinzufügen
Nutzen Sie unsere Merkliste, um die von Ihnen benötigten Produktdetails zu erfragen.

Hersteller: AEG
 

A+++

A+++
Produktdatenblatt
 

HINWEIS: Verantwortlich für die Produktinformationen und Abbildungen dieses Artikels ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG.

Zurück zur Übersicht      


Navigation

  
  
  
  

  
  
  
  
  
  
  

News

Neff: Schmale Geschirrspüler
Neff präsentiert Geschirrspüler in 45 cm Breite, die ihren großen Geschwistern in nichts nachstehen. (mehr)

AEG:130 Jahre
AEG feiert 130 Jahre Jubiläum mit attraktiven Geburtstags-Aktionen. (mehr)

Miele: Dialoggarer
Miele enthüllt ein „revolutionär neues Garverfahren“. (mehr)

Sicherheitshinweis
Mögliche Explosionsgefahr bei bestimmten Gas-Standherden von Bosch und Siemens. Bitte wenden Sie sich an Ihren Fachhändler. (mehr)