Kontakt

Produkt     FFB41600ZW
Geschirrspüler
FFB41600ZW

FFB41600ZW
Neuartiger Schutz für Ihre empfindlichen Gläser SoftSpikes zum Schützen und Halten von empfindlichen Gläsern Gläser sind häufig die empfindlichsten Teile in Ihrem Geschirrspüler und benötigen daher besondere Pflege. Der Oberkorb in diesem Geschirrspüler besitzt Softspikes, die die Gläser halten und schützen. Die SoftSpikes stabilisieren Ihre Gläser und Tassen wirksam und verhindern, dass sie aufeinander fallen und möglicherweise zerbrechen. Natürliche Trocknung AirDry - Trocknung durch einen natürlichen Luftstrom Die neue Airdry Technologie optimiert die Trocknung durch einen natürlichen Luftstrom. Die Tür öffnet sich während der letzten Phase automatisch 10 cm. So wird Ihr Geschirr natürlich getrocknet und die Energiekosten gesenkt. ab 7 Liter Wasserverbrauch im AutoSense Programm Nur 47 dB Verbrauchswerte: 11 l, 1.039 kWh im Programm Eco 50 4 Programme, 4 Temperaturen Programme: 30 Minuten 60°C-AutoSense 45°-70°-Eco-Intensive 70° 1–24 Stunden Startzeitvorwahl Restlaufanzeige Beladungserkennung SENSORLOGIC Die Beladungserkennung SENSORLOGIC ermittelt die Geschirrart und -menge und die dafür benötigte Wasserzufuhr. Wassersensor AutoOff ExtraHygiene Option XtraDry Option Inverter Motor Beidseitige Höhenverstellung auch im beladenen Zustand Oberkorb: 4 klappbare Tassenablagen Unterkorb: Tellerhalter fix Besteckkorb AQUA-CONTROL

Wichtige Angaben zum Produkt :

Warenzeichen des Lieferanten AEG
Modellkennung des Lieferanten FFB41600ZW
Energieeffizienzklasse ... auf einer Skala von A+++ (höchste Effizienz) bis D (geringste Effizienz) A+
Nennkapazität in Standardgedecken für den Standardreinigungszyklus 13
Energieverbrauch …kW/h/Jahr auf der Grundlage von 280 Standardreinigungszyklen bei Kaltwasserbefüllung und dem Verbrauch der Betriebsarten mit geringer Leistungsaufnahme. Der tatsächliche Energieverbrauch hängt von der Art und Nutzung des Geräts ab. 295 kWh
Energieverbrauch (Et) des Standardreinigungszyklus 1,05 kWh
Leistungsaufnahme im Aus-Zustand 0,5 W
Leistungsaufnahme im unausgeschalteten Zustand 5 W
Wasserverbrauch … Liter/Jahr, auf der Grundlage von 280 Standardreinigungszyklen. Der tatsächliche Wasserverbrauch hängt von der Art der Nutzung des Geräts ab. 3080 Liter
Trocknungseffizienzklasse … auf einer Skala von G (geringste Effizienz) bis A (höchste Effizienz) A
„Standardprogramm“ ist zur Reinigung normal verschmutzten Geschirrs geeignet und in Bezug auf den kombinierten Energie- und Wasserverbrauch am effizientesten Energiesparen 50°C
Programmdauer des Standardreinigungszyklus in Minuten, auf die nächstliegende Ganzzahl gerundet 227 min
Dauer des unausgeschalteten Zustands (Tl), falls der Haushaltsgeschirrspüler mit Leistungssteuerung ausgerüstet ist 5
Luftschallemissionen in dB(A) re1 pW 47 dB
Bauform Standgerät
 
 
Absicherung 10 A
Anschlusswert 1950 W
Arbeitsplatte abnehmbar Ja
Beschreibung Wassersicherheitssystem Floating switch
Dekorfähig Nicht zutreffend
Durchlauferhitzer Nein
Höhe ohne Arbeitsplatte 850 mm
Höhenverstellbare Füße Ja - alle
Klarspülmangelanzeige Ja
Länge Ablaufschlauch 150 cm
Länge Zulaufschlauch 150 cm
Markenname AEG
Restzeitanzeige Ja
Salzmangelanzeige Ja
Startzeitvorwahl 24
Type FFB41600ZW
Werkstoff Innenbehälter Edelstahl

Sie benötigen weitere Informationen?
zur Merkliste hinzufügen
Nutzen Sie unsere Merkliste, um die von Ihnen benötigten Produktdetails zu erfragen.

Hersteller: AEG
 

A+

A+
Produktdatenblatt
 

HINWEIS: Verantwortlich für die Produktinformationen und Abbildungen dieses Artikels ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG.

Zurück zur Übersicht      


Navigation

  
  
  
  

  
  
  
  
  
  
  

News

Miele: CM5
Die Stand-Kaffeevollautomaten CM5 von Miele gibt es jetzt zum attraktiven Einstiegspreis. (mehr)

Neff: Schmale Geschirrspüler
Neff präsentiert Geschirrspüler in 45 cm Breite, die ihren großen Geschwistern in nichts nachstehen. (mehr)

Sicherheitshinweis
Mögliche Explosionsgefahr bei bestimmten Gas-Standherden von Bosch und Siemens. Bitte wenden Sie sich an Ihren Fachhändler. (mehr)

Miele: Dialoggarer
Miele enthüllt ein „revolutionär neues Garverfahren“. (mehr)