Kontakt

Produkt     F56302W0
Geschirrspüler
F56302W0

F56302W0
Spülen Sie bis zu 13 Maßgedecke in einem Durchgang
Flexible Ablagen und Körbe - Platz für bis zu 13 Maßgedecke
Dank der flexiblen Körbe lässt sich in dieser Geschirrspülmaschine für bis zu 13 Maßgedecke Platz schaffen.
Dank der flexiblen Körbe lässt sich in dieser Geschirrspülmaschine für bis zu 13 Maßgedecke Platz schaffen.
Maximale Energieeffizienz
ÖKO PLUS und thermo-effizientes System – bis zu 60 % geringerer Energieverbrauch
Mit diesem Geschirrspüler sparen Sie bis zu 60 % Energie – dank ÖKO PLUS und dem thermo-effizienten System. Das Wasser wird optimal genutzt, und die Temperatur in der letzten Klarspülphase gesenkt.
Dieser höchst effiziente Geschirrspüler mit Thermo-Effizienzsystem minimiert den Wasser- und Energieverbrauch. Die Option ÖKO PLUS senkt die Temperatur der letzten Klarspülphase. So sparen Sie bis zu 60 % Energie, ohne die Ergebnisse zu beeinträchtigen.
Verbesserte Selbstkontrolle für Topleistung
AutoSense-Programm für maximale Effizienz
Mit dem AutoSense-Programm und dem verbesserten Hochleistungssensor wird Ihr Geschirr mit dem niedrigst möglichen Energie-, Wasser- und Zeitverbrauch gereinigt.
Mit diesem Geschirrspüler erzielen Sie auf effizienteste Weise perfekte Ergebnisse. Mit dem AutoSense-Programm erkennt der neue integrierte Hochleistungssensor die Größe und den Verschmutzungsgrad der Beladung noch präziser. Die Spülparameter werden dann automatisch eingestellt, um Energie-, Wasser- und Zeiteinsparungen zu maximieren.
Null Energieverbrauch im Standby-Modus.
Abschaltautomatik AutoOff: Nach kurzer Zeit im Standby-Modus schaltet sich der Geschirrspüler vollständig ab
Dank der Abschaltautomatik AutoOff verbraucht dieser Geschirrspüler absolut keine Energie im Standby-Modus. Ein Durchbruch in der Energieeffizienz.
Dieser Geschirrspüler mit der Abschaltautomatik AutoOff erzielt eine völlig neue Energieeffizienz: 10 Minuten nach Programmende schaltet sich der Geschirrspüler vollständig ab. Dadurch wird sichergestellt, dass der Geschirrspüler keine Energie verbraucht, solange er kein Geschirr spült.
Schalten Sie den Geschirrspüler ein, wann es ihnen passt
Startvorwahl (1 - 24 Std.)
Sie entscheiden, wann sich der Geschirrspüler einschaltet. Mit der Zeitvorwahl können Sie ihn beladen, wann Sie möchten, und den Start beliebig programmieren. Sie können ihn um bis zu 24 Stunden verzögern.
Gewinnen Sie die Oberhand. Dieser Geschirrspüler arbeitet, wann Sie möchten. Mit der Zeitvorwahl können sie ihn beladen, wann es Ihnen passt und das Programm dann starten, wann es in Ihren Zeitplan passt. Sie können den Start um bis zu 24 Stunden verzögern.
30-Minuten-Programm 60°C
Auf die Schnelle sauberes Geschirr: mit 30-Minuten-Programm 60°C
Dieses spezielle Programm reinigt eine halbe Beladung leicht verschmutzes Tafelgeschirr während der nächsten Party - blitzsauber, in rekordverdächtigen 30 Minuten und bei effizienten 60°C.
ab 7 Liter Wasserverbrauch im AutoSense Programm
Nur 47 dB
Verbrauchswerte: 11 l, 1.05 kWh im Programm Energiesparen 50°C
6 Programme, 5 Temperaturen
Programme: 30 Minuten 60°C-60 Minuten 55°C-AutoSense 45°-70°-Eco 50°-Intensiv-Pro 70°C-Vorspülen
1–24 Stunden Startzeitvorwahl
Restlaufanzeige
Beladungserkennung SENSORLOGIC
Die Beladungserkennung SENSORLOGIC ermittelt die Geschirrart und -menge und die dafür benötigte Wasserzufuhr.
Wassersensor
AutoOff
ExtraHygiene Option
XtraDry Option
Oberkorb: 4 klappbare Tassenablagen
Unterkorb: zwei Tellerhalter, klappbar

Wichtige Angaben zum Produkt :

Warenzeichen des Lieferanten AEG
Modellkennung des Lieferanten F56302W0
Energieeffizienzklasse ... auf einer Skala von A+++ (höchste Effizienz) bis D (geringste Effizienz) A+
Nennkapazität in Standardgedecken für den Standardreinigungszyklus 13
Energieverbrauch …kW/h/Jahr auf der Grundlage von 280 Standardreinigungszyklen bei Kaltwasserbefüllung und dem Verbrauch der Betriebsarten mit geringer Leistungsaufnahme. Der tatsächliche Energieverbrauch hängt von der Art und Nutzung des Geräts ab. 295 kWh
Energieverbrauch (Et) des Standardreinigungszyklus 1,05 kWh
Leistungsaufnahme im Aus-Zustand 0,1 W
Leistungsaufnahme im unausgeschalteten Zustand 5 W
Wasserverbrauch … Liter/Jahr, auf der Grundlage von 280 Standardreinigungszyklen. Der tatsächliche Wasserverbrauch hängt von der Art der Nutzung des Geräts ab. 3080 Liter
Trocknungseffizienzklasse … auf einer Skala von G (geringste Effizienz) bis A (höchste Effizienz) A
„Standardprogramm“ ist zur Reinigung normal verschmutzten Geschirrs geeignet und in Bezug auf den kombinierten Energie- und Wasserverbrauch am effizientesten Energiesparen 50°C
Programmdauer des Standardreinigungszyklus in Minuten, auf die nächstliegende Ganzzahl gerundet 195 min
Dauer des unausgeschalteten Zustands (Tl), falls der Haushaltsgeschirrspüler mit Leistungssteuerung ausgerüstet ist 5
Luftschallemissionen in dB(A) re1 pW 47 dB
Bauform Standgerät
 
 
Absicherung 10 A
Anschlusswert 1950 W
Arbeitsplatte abnehmbar Ja
Beschreibung Wassersicherheitssystem Floating switch
Dekorfähig Nicht zutreffend
Durchlauferhitzer Nein
Höhe ohne Arbeitsplatte 850 mm
Höhenverstellbare Füße Ja - alle
Klarspülmangelanzeige Ja
Länge Ablaufschlauch 150 cm
Länge Zulaufschlauch 150 cm
Markenname AEG
Restzeitanzeige Ja
Salzmangelanzeige Ja
Startzeitvorwahl 24
Type F56302W0
Werkstoff Innenbehälter Edelstahl

Sie benötigen weitere Informationen?
zur Merkliste hinzufügen
Nutzen Sie unsere Merkliste, um die von Ihnen benötigten Produktdetails zu erfragen.

Hersteller: AEG
 

A+

A+
Produktdatenblatt
 

HINWEIS: Verantwortlich für die Produktinformationen und Abbildungen dieses Artikels ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG.

Zurück zur Übersicht      


Navigation

  
  
  
  

  
  
  
  
  
  
  

News

Miele: CM5
Die Stand-Kaffeevollautomaten CM5 von Miele gibt es jetzt zum attraktiven Einstiegspreis. (mehr)

AEG:130 Jahre
AEG feiert 130 Jahre Jubiläum mit attraktiven Geburtstags-Aktionen. (mehr)

Neff: Schmale Geschirrspüler
Neff präsentiert Geschirrspüler in 45 cm Breite, die ihren großen Geschwistern in nichts nachstehen. (mehr)

Sicherheitshinweis
Mögliche Explosionsgefahr bei bestimmten Gas-Standherden von Bosch und Siemens. Bitte wenden Sie sich an Ihren Fachhändler. (mehr)