Kontakt

Produkt     WT43N200 iQ300
Luftkondensations-Wäschetrockner
WT43N200 iQ300

WT43N200 iQ300

Programme

  • Spezialprogramme: Wolle finish, Mix, Outdoor, Zeitprogramm warm, Zeitprogramm kalt, Hygiene, Dessous, Super 40, Shirts 15

Optionen

  • Knitterschutz 120 min am Programmende
  • touchControl-Tasten: Schontrocknen, Knitterschutz, Endezeitvorwahl, Programmdauer, Start/Pause, Trocknungsgradfeinjustage, 24 h Endezeitvorwahl

Komfort und Sicherheit

  • autoDry: feuchtegesteuerte Trocknungsprogramme
  • Vollelektronische Einknopf-Bedienung für Feuchtegesteuerte-, Zeit- und Spezialprogramme
  • LED-Display für Restzeitanzeige und 24 h Endezeitvorwahl, Programmstatus, Zusatzfunktionen
  • softDry-Trommelsystem: große galvanisierte Trommel, Mitnehmer im Softdesign
  • anti-vibration Design: mehr Stabilität und Laufruhe
  • Kindersicherung
  • Signal am Programmende
  • Kunststofftür, weiß
  • Komfortverschluss
  • Metallverschlusshaken
  • Seitlich öffnende Drehtür, Anschlag rechts

Technische Informationen

  • Gerätemaße (H x B x T): 84,2 cm x 59,8 cm x 59,9 cm
  • unterschiebbar ab 85 cm Nischenhöhe

Wichtige Angaben zum Produkt :

Warenzeichen des Lieferanten Siemens
Modellkennung des Lieferanten WT43N200
Nennkapazität in kg Baumwolle für das Standard-Baumwollprogramm bei vollständiger Befüllung 7,0 kg
Trocknertyp Kondenstrockner
Energieeffizienzklasse ... auf einer Skala von A+++ (höchste Effizienz) bis D (geringste Effizienz) B
Energieverbrauch von ... kWh/Jahr auf der Grundlage von 160 Trocknungszyklen für das Standard-Baumwollprogramm bei vollständiger Befüllung und Teilbefüllung sowie des Verbrauchs der Betriebsarten mit geringer Leistungsaufnahme. Der tatsächliche Energieverbrauch je Zyklus hängt von der Art der Nutzung des Geräts ab. 496 kWh/Jahr
Wäschetrockner mit Automatik ja
Energieverbrauch (Edry) des Standardprogramms bei vollständiger Befüllung in kWh 4,08 kWh
Energieverbrauch (Edry 1/2) des Standardprogramms bei Teilbefüllung in kWh 2,33 kWh
Leistungsaufnahme im ausgeschalteten Zustand (Po) für das Standard-Baumwollprogramm bei vollständiger Befüllung 0,1 W
Leistungsaufnahme im nichtausgeschalteten Zustand (Pl) für das Standard-Baumwollprogramm bei vollständiger Befüllung 0,5 W
Gewichtete Programmdauer des Standard-Baumwollprogramms bei vollständiger Befüllung und Teilbefüllung 87
Bezeichnung des Standardprogramms Baumwolle schranktrocken
Programmdauer (Tdry) des Standard-Baumwollprogramms bei vollständiger Befüllung 111 min
Programmdauer (Tdry 1/2) des Standard-Baumwollprogramms bei Teilbefüllung 69 min
Kondensationseffizienzklasse auf einer Skala von A (höchste Effizienz) bis G (geringste Effizienz) B
Gewichtete Kondensationseffizienz des Standard-Baumwollprogramms 88 %
Durchschnittliche Kondensationseffizienz des Standard-Baumwollprogramms bei vollständiger Befüllung 88 %
Durchschnittliche Kondensationseffizienz des Standard-Baumwollprogramms bei Teilbefüllung 88 %
Schallleistungspegel in dB für das Standard-Baumwollprogramm bei vollständiger Befüllung 65 dB
Gerät für den Einbau bestimmt nein
 
 
Anschlusswert 2800 W
Arbeitsplatte abnehmbar Nein
Beheizungsart Elektro
Bruttogewicht 40.0 kg
Geräteart Frontlader
Gewicht 39.0 kg
Höhe ohne Arbeitsplatte 842 mm
Markenname Siemens
Restzeitanzeige Ja
Trommelmaterial Galvalume
Trommelvolumen 112 l
Type WT43N200

Sie benötigen weitere Informationen?
zur Merkliste hinzufügen
Nutzen Sie unsere Merkliste, um die von Ihnen benötigten Produktdetails zu erfragen.

Hersteller: SIEMENS
 

B

B
Produktdatenblatt
 

HINWEIS: Verantwortlich für die Produktinformationen und Abbildungen dieses Artikels ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG.

Zurück zur Übersicht      


Navigation

  
  
  
  

  
  
  
  
  
  
  

News

Miele: CM5
Die Stand-Kaffeevollautomaten CM5 von Miele gibt es jetzt zum attraktiven Einstiegspreis. (mehr)

AEG:130 Jahre
AEG feiert 130 Jahre Jubiläum mit attraktiven Geburtstags-Aktionen. (mehr)

Neff: Schmale Geschirrspüler
Neff präsentiert Geschirrspüler in 45 cm Breite, die ihren großen Geschwistern in nichts nachstehen. (mehr)

Sicherheitshinweis
Mögliche Explosionsgefahr bei bestimmten Gas-Standherden von Bosch und Siemens. Bitte wenden Sie sich an Ihren Fachhändler. (mehr)